Shandrani Resort & Spa



Mit einer herrlichen Lage an der Südostküste punktet das 5* Shandrani Resort & Spa, Mitglied der Beachcomber-Kette. Das Hotel ist die erste Wahl für Reisende, die im Beachcomber Shandrani Mauritius Traumbucht Blue Bay genießen möchten. Die türkisblaue Lagune in Kombination mit dem weißen Sandstrand, der luxuriösen Ausstattung des Hotels sowie das umfangreiche Alles-inklusive-Paket versprechen Ferien auf dem höchsten Niveau.

Lage:
Die Hotelanlage liegt auf einer kleinen Halbinsel direkt an der Blue Bay an der Südostküste der Insel. Umgeben wird das Shandrani Resort & Spa von mehreren Stränden, die alle für sich ihre Vorteile haben. Der Strand vor den Zimmern etwa eignet sich bestens zum Schwimmen und für Wassersport aller Art, jener an der Rückseite des Hotels ist perfekt für ausgedehnte Spaziergänge sowie zum Entspannen und der Strand seitlich der Anlage grenzt an ein Unterwassernaturschutzgebiet und bietet daher beste Bedingungen zum Schnorcheln. Zudem ist das berühmte Naturreservat Iles aux Aigrettes im Zuge eines Bootsausfluges einfach zu erreichen. Der Flughafen von Mahébourg ist nur wenige Kilometer entfernt und somit dauert auch der Transfer nur etwa 15 Minuten. Einziger Nachteil: Gelegentlich kann es zu Fluglärm kommen.

Ausstattung:
Mauritius Shandrani Hotel liegt inmitten eines herrlichen Tropengartens und bietet seinen Gästen zwei Swimmingpools, mehrere Bars, Friseur, Geschäfte und das 1.600 Quadratmeter große Spa, wo eine Reihe an verschiedenen Wellness- und Schönheitsbehandlungen sowie Massagen angeboten wird. Für Gaumenfreuden auf höchstem Niveau sorgen die Restaurants des Hotels. Das Hauptrestaurant etwa bietet herrliche Buffets und die vier Spezialitätenrestaurants servieren thailändische, italienische und internationale Köstlichkeiten sowie Fischspezialitäten. Neben der großen Auswahl an Speisemöglichkeiten dürfen sich Gäste des Hotels auch auf ganztägig inkludierte Getränke, nachmittags Kaffee und Kuchen sowie über die stets gefüllte Minibar freuen.

Unterbringung:
Die rund 330 Wohneinheiten liegen in ein- bis zweistöckigen Gebäuden im tropischen Garten unweit des Strandes und sind modern ausgestattet. Bei Familien besonders beliebt sind die Familien-Appartements, die nicht nur über zwei Schlafzimmer, sondern auch über zwei Bäder verfügen.

Sport:
Beste Bedingungen herrschen für sportliche Gemüter vor. Angeboten wird etwa Tennis, Volleyball, Wasserski, Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen und Segeln. Für Tennis sowie die beiden letztgenannten Sportarten wird kostenloser Gruppenunterricht offeriert. Nur bei wenigen Aktivitäten entstehen Mehrkosten. Inkludiert ist die Greenfee für die hauseigene 9-Loch-Golfanlage, wo Practice Green, Pitching Green und Practice Bunker zur Verfügung stehen. Der 18-Loch-Championship-Golfplatz des Beachcomber Paradis Hotels in Le Morne liegt rund 60 Fahrminuten entfernt.

Unterhaltung:
Allabendlich begeistert ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, gefolgt von Livemusik und Tanz. Kinder sind tagsüber im Miniclub bestens aufgehoben, wo verschiedene Aktivitäten auf dem Programm stehen.










Teilen