Paradis Hotel & Golf Spa



Urlauber, die auf ihren Golfreisen Mauritius ansteuern, werden im 5* Paradis Hotel & Golf Spa garantiert wunderschöne Tage verleben. Neben dem Fokus auf Golf begeistert die Anlage zusätzlich mit zahlreichen Sportmöglichkeiten und dem eleganten Spa-Bereich.

Lage:
Das Luxushotel ist im Südwesten Mauritius, vor der Kulisse des legendären Berges Le Morne Brabant, direkt am kilometerlangen Strand gelegen. Dieser erstreckt sich entlang des Resorts und des Schwesterhotels Dinarobin Hotel Golf & Spa über sieben Kilometer und zählt zu den schönsten Stränden der Insel. Der Transfer vom internationalen Flughafen in Mahébourg dauert etwas mehr als eine Stunde, die Hauptstadt Port Louis dagegen ist in etwas weniger als einer Stunde zu erreichen.

Ausstattung:
Das Paradis Hotel & Golf Spa ist ebenso ein Garant für unbeschwerte Ferien wie das danebengelegene Schwesterhotel Dinarobin. Beide Hotels gehören der renommierten Beachcomber Hotelkette an. Die Einrichtungen der beiden Anlagen können von den Gästen des jeweils anderen Hotels mitbenutzt werden. So etwa bei der Verpflegung, wo die Restaurants des Paradis mit Abwechslung und Vielfalt punkten. Im Hauptrestaurant etwa wird internationale Küche serviert, während die À-la-carte-Restaurants italienische und kreolische Gerichte sowie Meeresspezialitäten auftischen. In der weitläufigen tropischen Anlage befinden sich ein großzügiger Swimmingpool, mehrere Bars, Friseur, Boutique sowie eine kleine Diskothek, die abends für Stimmung sorgt. Inmitten üppiger Vegetation liegt auch das „Clarins“-Spa, das mit einer Vielzahl an Wellness- und Schönheitsbehandlungen lockt. Für weitere Entspannung sorgen Saunen, Hamams, Balneo- und Algotherapieräume sowie die kleinen Pools im ansprechenden Innenhof.

Paradis Hotel & Golf Spa auf Mauritius
Das 5* Paradis Hotel & Golf Spa im Südwesten Mauritius

Unterbringung:
Die Hotelanlage verfügt über knapp 290 Zimmer und Suiten, die größtenteils in zweistöckigen Nebengebäuden im tropischen Garten untergebracht sind. Geschmackvoll und hell eingerichtet verfügen die Wohneinheiten über beste Ausstattung.

Sport:
Hotelgäste dürfen sich über ein großzügiges sportliches Angebot freuen. So stehen etwa Tennis, Volleyball, Boccia, Yoga oder Fußball sowie Kajak, Tretboot, Wasserski, Windsurfen oder Segeln auf dem Programm. Der hoteleigene Golfplatz ist je nach gebuchtem Reiseveranstalter kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr bespielbar. Für den 18-Loch-Golfplatz, Par 72 ist mindestens die Platzreife erforderlich. Zwei weitere Golfplätze sind in rund 20 Autominuten erreichbar: der Golf du Chateau in Bel Ombre und der Tamarina Golf Estate & Beach Club in Tamarin. Gäste des Paradis können die beiden 18-Loch-Golfplätze zu Spezialraten bespielen.

Unterhaltung:
Abends ist im Hotel Paradis immer etwas los. Es warten abwechslungsreiche Themenabende mit Modeschauen, Folkloredarbietungen und Livemusik. Zudem öffnet die Diskothek regelmäßig ihre Pforten. Für Unterhaltung ist auch bei den Kleinen gesorgt: Miniclub, Spielplatz, Bibliothek sowie auf die Interessen der Kinder abgestimmte Animationsprogramme sorgen für jede Menge Spaß.










Teilen